Auf ca. 20 ha Marschweide, nur 3 km Luftlinie von der Nordsee, genießen unsere Schützlinge - ob die eigenen oder Gastpferde - die gesunde friesische Nordseeluft. Die Weiden sind pferdgerecht eingezäunt und werden täglich von uns kontrolliert.

Da hier immer ein leichter Wind weht, ist es auch für Ekzempferde möglich, einen angenehmen Sommer zu verbringen, um im Herbst wieder erholt nach Hause zu kommen.

Als landwirtschaftlicher Betrieb gewinnen wir den größten Teil unseres Futterbedarfs selbst. Auf unseren großflächigen Marschweide wächst salz- und jodhaltiges Gras, welches in der Sonne getrocknet wird und damit ein hochwertiges Futter für die Pferde ist.